10 Gewohnheiten, die dich jeden Tag glücklich und produktiv machen

490

Was uns von anderen Menschen unterscheidet, sind die Gewohnheiten, die wir haben und täglich üben. Was wir jeden Tag vom Morgen bis zum Abend tun, hat einen wesentlichen Einfluss auf die Art und Weise, deiner Persönlichkeit und wird dir helfen, ein glücklicheres Leben zu führen. Durch eine bestimmte Routine schreibst du deine eigenen Memoiren, jeden Tag. Wenn du produktiver in deiner Arbeit werden willst, und dich zufrieden nach der Erledigung deiner Aufgaben fühlen willst, musst du darüber nachdenken, was du brauchst, um deine täglichen Ziele zu erreichen. Durch die Einbeziehung einiger dieser Gewohnheiten wirst du dich erfüllter fühlen, denn sie halten dich motiviert, noch mehr zu erreichen!

Früh aufstehen

Wenn du mehr Zeit für die wichtigen Dinge haben willst, dann genügt es eine Stunde früher aufzustehen. Du entscheidest, was du mit den zusätzlichen Minuten jeden Morgen machst – Ein leckeres Frühstück vorbereiten, dir mehr Zeit bei der Auswahl deiner Kleidung lassen oder Tanzen zu deiner Lieblings-Musik. Was immer es ist, nimm dir die Zeit für die Dinge, die dich glücklich machen.

coffee-cup-bed-bedroom

Liste die Dinge auf, für die du dankbar bist

Schreib ein paar Dinge, für die du dankbar bist, in dein Tagebuch, um einen positiven und erfüllenden Start in den Tag zu schaffen. Es ist so wichtig, von Zeit zu Zeit zu stoppen und wirklich zu danken und zu schätzen, was man im Leben hat. Dankbarkeit öffnet dein Herz und bringt dich den Dingen in der Welt näher. Glück liegt in den kleinen Dingen, wie beispielsweise im Geben von Wertschätzung und Dankbarkeit, für sich selbst und die Menschen, die du liebst.

Täglich Ziele festlegen

Wenn du wirklich produktiv sein willst, solltest du dir tägliche Ziele festlegen.Versuche, einige Hauptziele zu definieren und vermeide, dir zu viel vorzunehmen. Sei ehrlich mit dir selbst, wie viel du an einem Tag erreichen kannst. Auch wenn du nur ein Hauptziel erreichst, ist das ein Erfolg! Beginne mit etwas kleinem und erweitere die Liste ständig und irgendwann wirst du es schaffen, mehr Dinge zu erledigen, sobald du mehr Praxis hast

Pack einen gesunden Snack für die Arbeit oder Schule ein

Gesunder Körper = gesunder Geist. Um mehr zu leisten, musst du genügend Energie dafür haben. Und diese hast du nur, wenn du auf deine Ernährung achtest. Ersetze die Schokolade mit einer Banane, wenn du etwas süßes willst und greif zu einer gesunden Alternative wie Nüssen, wenn du Lust auf Salziges hast.

Schalte dein WiFi oder dein Mobiltelefon auch mal aus

Offline zu gehen ist sehr wichtig. Um produktiver und mit sich selbst glücklich zu sein. Social Media neigt dazu, uns abzulenken sodass wir unsere Ziele aus dem Blick verlieren. Versuche dein Telefon für ca. 30 Minuten auszuschalten und konzentriere dich in dieser Zeit nur auf deine Arbeit. Danach kannst du dir einen 5-10 Minuten Online-Kurzurlaub gönnen – dieses Vorgehen wiederholst du einfach immer wieder.

Plane kurze Spaziergänge oder Trainingseinheiten ein

Die meiste Zeit über sitzen wir, während wir in der Schule oder der Arbeit sind, daher kann ein kurzer Spaziergang in der Mittagspause Wunder wirken! Wir verbringen so viel Zeit drinnen, dass wir vergessen, wie wichtig dabei körperliche Aktivitäten und Frischluft. Sind. Einen Spaziergang zu machen sorgt für einen klaren Geist, steigert die Energie und das Wohlbefinden und hilft dir,  neue Energie für den Rest deiner Aufgaben zu danken.

Lies ein paar Seiten aus einem Buch

Es ist so wichtig, jeden Tag Zeit für Wachstum und Bildung zu investieren. Es gibt so viele Bücher zu verschiedenen Themen wie Gesundheit, Glück, erfolgreiche Beziehungen und persönliche Entwicklung. Durch das Lesen eines Buches zu einem spirituellen Thema trainierst du positives Denken und deine Haltung gegenüber dir selbst und den Menschen in deiner Nähe. Oder du wählst ein Buch, dass dir neue Skills bzw. Wissen vermittelt, dass dir in deinem Job weiterhilft.

Schreib deine Ziele für den nächsten Tag auf

Schreib vor dem Einschlafen deine Ziele für den nächsten Tag auf. Das kann dir wirklich helfen, Aufgaben für morgen zu organisieren und geben dir die Zufriedenheit, einen gut geschriebenen Plan für jeden Tag der Woche zu haben.

Bereite dein Mittagessen für morgen vor

Warum dich das glücklich und produktiv machen wird? Die sorgfältige Vorbereitung der der Mahlzeiten sind eine nützliche Gewohnheit, zur  besseren Versorgung des Körpers und der Gesundheit. Bereite dir ein Mittagessen, dass dir die Energie gibt, mehr zu schaffen und produktiver zu sein. Wenn du dich darum bereits am Vorabend kümmerst, entlastet dich das automatisch am nächsten Tag und du bist weniger gestresst.

Schlaf mit positiven Gedanken ein

Denk an ein paar erstaunliche Dinge, die heute passiert sind. Auf diese Weise wirst du mit einem positiven Geist und einem dankbaren Herzen einschlafen und wirst dich noch mehr für den nächsten Tag begeistern, der mehr und mehr aufregende Dinge zu bieten haben wird. Hilfreich sind Meditation, Musik hören oder das Niederschreiben deiner Gedanken.Vergiss nicht, am Ende eines jeden Tages das Gute schätzen zu wissen, ist das beste Mittel, um glücklich und produktiv zu sein, jeden Tag!

 

Falls du an Schlafproblemen leidest. Versuche diese Hypnose einmal. Es wird dir garantiert helfen. 

Bücher die ich zu diesem Thema empfehlen kann:

 

Instagram Post: